Menu

Presse

Focus Top Wirtschaftskanzlei 2017Focus: Berner Fleck Wettich zählt zu den Top-Wirtschaftskanzleien Deutschlands für Gesellschaftsrecht

Die auf den Bereich Gesellschaftsrecht | Corporate spezialisierte Sozietät Berner Fleck Wettich ist von dem Nachrichtenmagazin Docus als „Top Wirtschaftskanzlei 2017“ ausgezeichnet worden. Das ist das Ergebnis einer Befragung, die das Datenunternehmen Statista für das Nachrichtenmagazin Focus durchgeführt hat. Berner Fleck Wettich ist für das Fachgebiet Gesellschaftsrecht ausgezeichnet worden.

Die Focus Top-Liste der Wirtschaftskanzleien basiert auf den Empfehlungen von Expertinnen und Experten in insgesamt 26 Fachgebieten. Diese Experten sind zum einen Partner von Wirtschaftskanzleien und zum anderen Inhouse-Juristen.

RWS-Verlag vom 15.08.2017Berner Fleck Wettich berät Robert Bosch Gruppe bei geplantem Erwerb der M.T.A. S.p.A.

Robert Bosch S.p.A., eine italienische Tochtergesellschaft der Robert Bosch Gruppe, (“Robert Bosch“) hat mitgeteilt, dass sie 100% der Anteile an der M.T.A. S.p.A. (“MTA“) erwerben wird. MTA entwickelt, produziert und vermarktet hocheffiziente HVAC-Systeme für industrielle Prozesse und gewerbliche Anwendungen. Der Schwerpunkt des umfangreichen Produktportfolios liegt auf Chillertechnologie sowie Wärmepumpen im Leistungsbereich bis 1,7 Megawatt. Über die finanziellen Details der Vereinbarung wurde Stillschweigen vereinbart. MTA hatte im Jahr 2016 ca. 400 Mitarbeiter und generierte einen Umsatz von ca. 76 Millionen Euro.

Berner Fleck Wettich berät Robert Bosch als Local Counsel zu allen Fragen im Zusammenhang mit deutschem Recht als Teil eines multidisziplinären und internationalen Teams unter der Führung von BonelliErede zusammen mit Uría Menéndez (spanisches Recht), K&L Gates (US Recht), und Schönherr Rechtsanwälte (rumänisches Recht). MTA wird beraten von Chiomenti.

Die vollständige Meldung lesen Sie hier.

JUVE Steuermarkt-Meldung vom 17.7.2017Es werde Licht: ITAB erwirbt D&L und D. Lindner mit Berner Fleck Wettich

ITAB Germany hat Mitte Juni die beiden Mendener Unternehmen D&L Lichtplanung und D. Lindner Lichttechnische Großhandlung übernommen. Nach der Freigabe durch das Bundeskartellamt wurde die Transaktion Anfang Juli vollzogen. Die ITAB Germany ist eine Tochter des börsennotierten ITAB Shop Concept mit Sitz in Schweden. […]

Berater ITAB Gruppe
Berner Fleck Wettich (Düsseldorf): Dr. Thilo Fleck (Federführung), Dr. Christian Nienkemper (beide Corporate/M&A; beide Düsseldorf)
Ernst & Young (Köln): Sascha Schmidt (Steuern; Köln) – aus dem Markt bekannt
Reysen (Frankfurt am Main): Evelyn Niitväli (Kartellrecht)
Vangard (Düsseldorf): Dr. Stefan Röhrborn; Associate: Dr. Thomas Pauken (beide Arbeitsrecht)
Wesslau Söderqvist (Jönköping, Schweden): Björn Lind (Corporate/M&A)
Inhouse Recht (Jönköping, Schweden): Frida Karlsson (General Counsel)

Zur vollständigen Meldung gelangen Sie hier.

M&A Review, Ausgabe April 2017Neuer Partner für Berner Fleck Wettich

Das renomminierte Magazin M&A-Review berichtet über Dr. Christian Nienkemper als neuen Partner für Berner Fleck Wettich.

Financier Worldwide Magazine, April 2017Expert briefing von Dr. Burkhard Fassbach und Dr. Carsten Wettich: The ‘nuts and bolts’ of D&O insurance in Germany

Im international renommnierten Magazin Financier Worldwide erläutern Dr. Burkhard Fassbach, MRH Trowe Frankfurt, und Dr. Carsten Wettich, Berner Fleck Wettich Düsseldorf, die Grundlagen und die praktische Bedeutung der D&O-Versicherung in Deutschland.

Die vollständige Meldung lesen Sie hier.

RWS-Verlag vom 23.03.2017Berner Fleck Wettich berät Doctena bei Übernahme der Arztsparte von Terminland

Doctena, Europas führende Plattform für die Onlinebuchung von Arztterminen hat im Rahmen eines Asset-Deals zum 1. März 2017 die Arztsparte des Wiesbadener Onlineterminanbieters Terminland übernommen. Die Sozietät Berner Fleck Wettich mit Sitz in Düsseldorf hat Doctena bei dieser Übernahme umfassend beraten.

Mit der strategischen Akquisition des Ärzte-Segments von Terminland, das auch Onlinebuchungsservices für andere Branchen anbietet, ermöglicht Doctena in Summe ab sofort Zugriff auf die Termine von rund 5.000 verzeichneten Ärzten und Zahnärzten in Deutschland und 7.000 Medizinern in Europa. Über den Verkaufspreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Marc Molitor, Mitgründer und Vorsitzender des Verwaltungsrats von Doctena sagt: „Wir haben auf Empfehlung erstmals bei einer Transaktion mit Berner Fleck Wettich zusammengearbeitet und sind aufgrund der hohen Qualität und Effizienz mit der Beratung sehr zufrieden. Das Team von Berner Fleck Wettich hat großen Anteil an dem für Doctena erfolgreichen Abschluss der Übernahme.“

Doctena hatte erst im vergangenen Jahr die belgische Plattform Docbook sowie das Portal Doxter akquiriert. Mit dem jüngsten Zukauf des Online-Terminplananbieters für Arzttermine ist Doctena neben Deutschland nun auch in Belgien, den Niederlanden, Luxemburg und in der Schweiz exzellent aufgestellt.

Die vollständige Meldung lesen Sie hier.

Automobilwoche, Ausgabe 02/2017„VW vor dem Showdown“ mit Zitat von Dr. Carsten Wettich

[…] „In diesem Fall kann ja nur eine Seite recht haben: Piech oder die vier Aufsichtsratsmitglieder“, sagte der Düsseldorfer Rechtsanwalt Carsten Wettich im Gespräch mit der Automobilwoche. So oder so – der Experte für Vorstands- und Aufsichtsratshaftung der Sozietät Berner Fleck Wettich erwartet neue Konflikte bei VW. So könne ein Schadenersatzanspruch des Konzerns gegen Piech bestehen, wenn dessen Aussagen zutreffen, weil er somit seine Überwachungspflicht verletzt haben könnte. Dann aber müsste der Vorstand auch mögliche Ansprüche gegen die vier Ratsmitglieder prüfen, da diese womöglich ebenfalls ihre Aufsichtspflichten verletzt hätten. […]

RWS-Verlag vom 14.03.2017Berner Fleck Wettich berät COMFORT bei Kooperation mit Cushman & Wakefield

Der Immobilienberater Cushman & Wakefield und der Einzelhandelsspezialist COMFORT haben eine Kooperation vereinbart. Ab März 2017 ist COMFORT exklusiver Partner von Cushman & Wakefield für Vermietungen in den Einzelhandelslagen Deutschlands. Berner Fleck Wettich hat COMFORT bei der Kooperationsvereinbarung umfassend beraten.

Für Cushman & Wakefield stellt die Kooperation in der Einzelhandelsvermietung mit COMFORT eine sinnvolle Ergänzung des eigenen Retail-Investment-Teams dar. COMFORT kann zusammen mit Cushman & Wakefield die vorhandenen Synergien ideal nutzen. Das globale Netzwerk des Immobilienberaters und seine langjährige Erfahrung ergänzen sich hervorragend mit COMFORTs Einzelhandelsexpertise.

Die COMFORT-Gruppe zählt zu den führenden Makler- und Beratungsunternehmen für einzelhandelsgenutzte Immobilien in 1A-Lagen in Innenstädten im deutschsprachigen Raum. Mit Büros in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Leipzig, München, Wien und Zürich bietet COMFORT neben lokaler Fachkenntnis auch überregionale und internationale Expertise.

Die vollständige Meldung lesen Sie hier.

JUVE-Meldung vom 28.2.2017Düsseldorf: Neuer Partner für Berner Fleck Wettich kommt von Hengeler

Die Düsseldorfer Corporate-Boutique Berner Fleck Wettich verstärkt sich zum März mit Dr. Christian Nienkemper (38). Der Gesellschaftsrechtler war zuvor Senior Associate bei Hengeler Mueller und steigt als Partner ein.

1. Frankfurter AufsichtsratsfrühstückVortrag von Dr. Olaf Berner und Dr. Carsten Wettich zur Aufsichtsratshaftung

Am 7.12.2016 fand im Werfthaus in Frankfurt das von Berner Fleck Wettich gemeinsam mit AIG und MRH Trowe organisierte 1. Aufsichtsrat-Frühstück zum Thema „D&O-Schutzschirm für Aufsichtsräte“ statt. Dr. Olaf Berner und Dr. Carsten Wettich referierten dort zu aktuellen Entwicklungen und Fragen der Aufsichtsratshaftung. Neben über 50 Besuchern war die Veranstaltung inhaltlich ein absoluter Erfolg und führte zu sehr lebhaften Diskussionen.

Aber lesen Sie gerne mehr dazu: Link